Qufora Irrigation im Sitzen

mit rektalem Ballon-Katheter

Anleitungs-Video

 

Das Qufora Irrigationssystem mit rektalem Ballonkatheter wird auf der Toilette sitzend angewendet.
 

Der im Katheter integrierte Ballon wird mit Spülflüssigkeit gefüllt, bleibt so im Rektum fixiert und muss normalerweise nicht festgehalten werden. Der Ballon wirkt gleichzeitig wie eine Dichtung zwischen Darmwand und Katheter und verhindert, dass Spülflüssigkeit ausläuft.
 

Das System ist leicht verständlich und zuverlässig in der Anwendung.

Einfache und zuverlässige Irrigation

 

 

Bei Irrigation mit dem Qufora rektalen Ballonkatheter benutzt man ein Rektalkatheter mit einem Silikon-Ballon, um Spülflüssigkeit in den Darmeinzupumpen. Nach Einführen des Katheters in das Rektum wird der im Katheter integrierte Ballon mit Spülflüssigkeit aufgepumpt. Auf diese Weise ist der Katheter im Rektum fixiert und muss normalerweise nicht festgehalten werden. Der Ballon wirkt gleichzeitig wie eine Dichtung zwischen Darmwand und Katheter und verhindert, dass Spülflüssigkeit ausläuft.

Freiheit, Zeitersparnis, Kontinenz

 

 

Das Qufora Irrigationssystem mit rektalem Ballonkatheter hat viele Vorteile. Nicht nur kann der Darm auf eine kontrollierte Art und Weise zum gewünschten Zeitpunkt geleert werden. Das System ist darauf aus-gerichtet, dass Sie die Irrigation eigenständig durchführen können. Es ist leicht zu verstehen und anzu-wenden und sehr zuverlässig.

 

Art.Nr.

Produktbeschreibung

VE

Tarif

Pos.Nr.

54010-005

54210-005

Basis-Set Standard

Basis-Set Small

1 Stück

50780032

54030-005

54230-005

Katheter-Set Standard

Katheter-Set Small

5 Stück

50780033

54050-001

Schlauch-Set

1 Doppelschlauch für REF 54010

1 Stück

50780034

Die Vorteile auf einen Blick:

 

 

Minimale Vorbereitung vor der Anwendung.

Der Aufbau des Systemes ist intuitiv und einfach zu verstehen und die Handhabung leicht zu erlernen.

Die Irrigation wird mit Hilfe des Drehschalters am Regler gesteuert. Die logische Reihefolge der Drehungen von 1 bis 4 kann man sich einfach merken.

Die robusten und soliden Materialien geben dem Irrigations-system eine zuverlässige Funktionalität.

Die große, transparente Handpumpe liegt stabil in der Hand und ermöglicht die Beobachtung des Fließens der Spül-flüssigkeit.

Die ergonomische Halterung am Fuß des Ballonkatheters macht die Einführung des Katheters einfach.

Der Regler ist immer in Reichweite, da er mit dem mitgelieferten Klettband leicht am Bein befestigt werden kann.

Der wassergefüllte Ballon fixiert den Rektalkatheter im Rektum und wirkt gleichzeitig wie eine Dichtung zwischen Darmwand und Katheter. Er ermöglicht eine effektive Durchführung der Irrigation.

Der große Wasserbehälter mit 2,5 L Fassungsvermögen gibt Ihnen die Freiheit mehrere Irrigationsgänge durchzuführen.



 

Mit dem Qufora Irrigationssystem mit rektalem Ballon-katheter können Sie trotz Darm-Entleerungsstörungen ein so normales Leben wie möglich führen - ohne um Hilfe bitten zu müssen.

 

Unsere Produkte
Produktprogramm 2016.pdf
PDF-Dokument [2.2 MB]
Anleitung Anale Irrigation
Qufora Booklet - Tagebuch.pdf
PDF-Dokument [3.4 MB]
Qufora Mini Patienteninformation Anale Irrigation
Qufora Mini.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]
Qufora Basis-Set Patienteninformation Anale Irrigation
Set mit rektalem Ballonkatheter.pdf
PDF-Dokument [3.3 MB]

Downloads

BEZUGSQUELLEN

WIEN

Bständig

Hanusch

Illek-Sanag

NIEDERÖSTERREICH

Bständig

Heindl

Helnwein

Illek-Sanag

Luksche

Matzka

Wutschka

BURGENLAND

Fischer

Illek-Sanag

OBERÖSTERREICH

L. Baar Orthopädietechnik

Hartl Sanitätshaus

Heindl

PubliCare GmbH

STEIERMARK

Cura-san

Lederhaas

Ortho-Aktiv

Skergeth

KÄRNTEN

Breschan

Maierhofer GmbH

Ranacher

 

www.ranacher.at

Sepin

SALZBURG

Tappe

TIROL

Heindl

Kostner

www.tappe.co.at/kostner/