Aurum2 Urostomiebeutel

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Die neuen Urostomiebeutel der Aurum2-Serie bieten Ihnen perfekte Tragesicherkeit in jeder Situation.

 

Neue und verbesserte Merkmale wie die hautfreundliche hydrokolloidale Haftsub-stanz mit Manuka-Honig und eine neue konvexe Basisplatte sind ideal für alle Urostomieträger mit schlecht liegendem, eingesunkenem oder retrahierten Stoma.

 

 

Die wichtigsten Vorteile

Hautfreundliche hydrokolloide Haftsubstanz Hyperflex ® mit Manuka Honig

 

Verschiedene Rastring- und Beutelgrössen, sowie plane und konvexe Basisplatten passend für den individuellen Bedarf

 

Flacheres Beutelprofil durch verbesserte Form der Tasche, in die der Ablauf hochgeklappt werden kann

 

Weniger Hautverletzungen dank minimalem Anpress-druck zur sicheren Fixierung des Beutels an der Basis-platte

 

Perfekte Verlässlichkeit durch doppeltes Sicherheits-system, bei dem der Beutel in den Rastring eingerastet und zusätzlich an die Basisplatte geklebt wird

 

Reduziertes Infektionssrisiko durch Urin-Rücklaufsperre

Erleichtertes Positionieren des Beutels und Sichtkontrolle durch die geteilte Rückseite

 

Weniger Hautverletzungen dank easy2peel™-Streifen, der ein sanftes Ablösen der Basisplatte ermöglicht

 

Schneller und einfacher Beutelwechsel dank gut zu fassender Grifflasche

 

Herausragender Komfort selbst bei langen Tragezeiten dank extraweichem, schnelltrocknendem und wasser-abweisendem Material

 

Verbesserter Komfort durch extraweichen, flexiblen Ablauf

 

Artikelnummer

Produktbezeichnung

RR

Farbe

     

XMH2U155

WellandAurum2 Urostomiebeutel maxi

55mm

beige

Aurum
Kain-Märk-AurumErgänzung_DRUCK.pdf
PDF-Dokument [3.1 MB]
Unsere Produkte
Kain-Märk Produktprogramm 2019.pdf
PDF-Dokument [14.9 MB]
Anleitung Anale Irrigation
Qufora Booklet - Tagebuch.pdf
PDF-Dokument [3.4 MB]
Qufora Mini Patienteninformation Anale Irrigation
Qufora Mini.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]
Qufora Basis-Set Patienteninformation Anale Irrigation
Set mit rektalem Ballonkatheter.pdf
PDF-Dokument [3.3 MB]

Downloads

BEZUGSQUELLEN

WIEN

Bständig

Hanusch

Illek-Sanag

Ortoproban

NIEDERÖSTERREICH

Bständig

Heindl

Helnwein

Sanag Healthcare 

Luksche

Matzka

Wutschka

BURGENLAND

Fischer

Illek-Sanag

OBERÖSTERREICH

L. Baar Orthopädietechnik

Hartl Sanitätshaus

Heindl

PubliCare GmbH

STEIERMARK

Cura-san

Lederhaas

Ortho-Aktiv

Skergeth

KÄRNTEN

Breschan

Maierhofer GmbH

Ranacher

 

www.ranacher.at

Sepin

SALZBURG

Tappe

TIROL

Heindl

Kostner